Dienstag, 21. Mai. 2019

Friktionserneuerung in Ihrem AGC Micro Vision Gerät


Nach längerer Tragezeit verliert auch eine hochwertige Doppelkronenarbeit an Friktion. Für die Wiederherstellung der vollen Funktionalität einer solchen Arbeit hat WIELAND ein Friktionsvergoldungs-Kit für das AGC Micro Vision Gerät entwickelt.

Mit Hilfe dieses Friktionsvergoldungs-Kits lässt sich an bis zu 6 zahntechnischen Einheiten gleichzeitig eine Friktionserneuerung vornehmen.
Entscheiden Sie selbst, ob Sie eine 10 μm oder 15 μm dicke Schicht im Sekundärteil auftragen möchten.

Das AGC Micro Vision Friktionsvergoldungs-Kit wurde speziell zur
Verwendung mit dem AGC Micro Vision Goldbad und AGC Basic Liquid
entwickelt und dient der Friktionserneuerung von Galvanokäppchen
und hochgoldhaltigen sowie goldreduzierten Legierungen (z.B. Bio
Portadur, Auropal KF). Eine Abscheidung auf NEM-Legierungen ist
nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung des Friktikonsvergoldungs-Kits ein Software-Update vonnöten ist.

Das Friktionsvergoldungs-Kit beinhaltet:

  • 1 x Becherglas für Friktionsvergoldung
  • 2 x Kontaktstab Friktionsvergoldung Länge 60 mm
  • 2 x Kontaktstab Friktionsvergoldung Länge 85 mm 
  • 2 x Kontaktstab Friktionsvergoldung Länge 110 mm
  • 1 x Distanzring für Friktionsvergoldung
  • 1 x Halteteil für Friktionsvergoldung
  • 1 x Silikondichtung für Friktionsvergoldung
  • 1 x Verschlussclip für Friktionsvergoldung
  • 1 x Objektträgerplatte für Friktionsvergoldung
  • 1 x Halteklammer für Friktionsvergoldung
  • 10 x Gewindestifte für Friktionsvergoldung
  • 1 x Anode für Friktionsvergoldung

Ansprechpartner

Fon: +49 72 31/37 05-0
Fax: +49 72 31/35 79 59
E-Mail:
infowieland-dental.SPAMPROTECTION.de

Ihren speziellen Ansprechpartner finden Sie hier!

Fernwartung starten Download Download